Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz.
X
Sommerurlaub in DorfgasteinZimmer im Landhotel SteindlwirtUmfangreiches Weinangebot im Landhotel SteindlwirtLandhotel Steindlwirt in Dorfgastein
Ihre Urlaubsanfrage
ab € 299 Weihnachten in Dorfgastein
von 21.12.2019 - 26.12.2019

4 Nächte mit Halpension und festlichem Weihnachtsmenü am Heiligen Abend 

Detailsunverbindlich anfragen
ab € 545 Skiabenteuer
von 04.01.2020 - 12.04.2020

7 Nächte mit Halbpension - buchbar Samstag - Samstag

Detailsunverbindlich anfragen
ab € 255 Schneegestöber (4=3)
von 04.01.2020 - 12.04.2020

3 oder 4 Nächte mit Halbpension - nur buchbar So- Do oder Do - So

Detailsunverbindlich anfragen
ab € 528 Familienzeit
von 14.03.2020 - 12.04.2020

7 Nächte mit Halbpension - buchbar Samstag - Samstag

Detailsunverbindlich anfragen
Alle Pauschalen im Überblick

Urlaub mit Hund im Gasteinertal: Unsere Tipps

Urlaub mit Hund im Gasteinertal: Unsere Tipps

Sie möchten unterwegs auf keinen Fall auf Ihren vierbeinigen Begleiter verzichten? Das ist nur zu verständlich, und deswegen gibt es im Urlaub mit Hund im Gasteinertal mehr als genug zu erleben – natürlich gemeinsam. Von zahlreichen Spaziergängen und Ausflügen bis zu ein wenig Abkühlung wartet viel Begeisterndes auf Sie zu jeder Jahreszeit. Folgende Tipps für das Gasteinertal mit Hund dürfen Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen!

 

Unterwegs im Gasteinertal

Zahlreiche Spazier- und Wanderwege bieten sich prima für gemeinsame Touren an. Im Sommer lohnt sich beispielsweise ein kleiner Spaziergang entlang der Elisabethpromenade. An manchen Stellen ist das Wasser flach genug für ein wenig Abkühlung – wichtig, denn am Gasteiner Badesee sind Hunde nicht erlaubt! – dazu bieten die langgezogenen Wege in verkehrsberuhigter Lage mit viel Grün wunderbar Platz. Auch die herrlich plätschernde Achenpromenade sowie der malerische Wasserfallweg wissen zu begeistern. Nehmen Sie Ihren Vierbeiner im Zweifelsfall an die Leine, denn an einigen Passagen sind Radfahrer und Mountainbiker unterwegs, und natürlich auch andere Hunde.

 

Auch in der kalten Jahreszeit ein Muss

Draußen liegt Schnee? Kein Problem, denn viele Winterwanderwege sind ebenfalls hundefreundlich. Ihr Vierbeiner fährt in den Bergbahnen problemlos mit – Leine und gegebenenfalls Maulkorb dabeihaben – manchmal sogar gratis. Die Hängebrücke am Stubnerkogel sowie der Gasteiner Höhenweg wissen stets zu begeistern, dazu kommen großartige Aussichten und herrlich klare Luft. Im frischen Schnee spielt und tollt es sich gleich viel schöner.

Bitte beachten Sie, dass eine Kur in Bad Gastein mit Hund nicht möglich ist – gerne beraten wir Sie persönlich hinsichtlich weiterer Tipps und vermitteln gemeinsame Alternativprogramme sowie Hundeprogramme. Wir freuen uns bereits auf Ihren baldigen Besuch und Ihre unverbindliche Anfrage!

 

Copyright-Foto: pixabay.com/akita


Zurück

Steindlwirt ***Plus LeistungenGenießen Sie die vielfälltigen Inklusivleistungen in unserem Landhotel.